Curriculum Altenpflege

Übersicht über die Lernsituationen im Ausbildungsgang Altenpflege

Altenpflege – Curriculum 1. Ausbildungsjahr

  • LS 1 Neu im Heim: Alles was ein Auszubildender für den ersten praktischen Einsatz wissen muss
  • LS 2 Dekubitusprophylaxe
  • LS 3 Pneumonieprophylaxe
  • LS 4 Thromboseprophylaxe
  • LS 5 Kontrakturenprophylaxe
  • LS 6 Osteoporose und Sturzprophylaxe
  • LS 7 Obstipationsprophylaxe
  • LS 8 Pflegeplanung
  • LS 9 Kontinenz/Inkontinenz
  • LS 10 Diabetes mellitus
  • LS 11 Berufsfelder in der Altenpflege

Altenpflege – Curriculum 2. Ausbildungsjahr

  • LS 12 Existenzielle Erfahrungen/Auswirkungen auf die Gesundheit
  • LS 13 Herz/Kreislauf/Atmung
  • LS 14 Apoplexie plus Katheterismus
  • LS 15 Wund-und Stomaversorgung
  • LS 16 Demenz
  • LS 17 Morbus Parkinson
  • LS 18 Pneumonie, Sterben und Tod
  • LS 19 Tumorerkrankungen, Schmerzmanagement, Pflegesysteme
  • LS 20 Ausrichtung eines Festes
  • LS 21 Sexualität im Alter, Arthrose
  • LS 22 Arterielle Verschlusskrankheiten, Pflegevisite

Altenpflege – Curriculum 3. Ausbildungsjahr

  • LS 23 Sucht in der Pflege
  • LS 24 Geschichte der Pflege
  • LS 25 Abrechnungsverfahren, Multiple Sklerose
  • LS 26 Apallisches Syndrom, basale Stimulation, Tracheostoma
  • LS 27 Erkrankungen des Bewegungsapparates, Pflegediagnosen, Methoden zur Erhaltung der Selbständigkeit
  • LS 28 Umgang mit Infektionserkrankungen, interkulturelle Aspekte, Interaktion mit Institutionen
  • LS 29 Psychiatrische Erkrankungen, Pflegeüberleitung, Grenzen der Pflegeplanung
  • LS 30 Qualitätssichernde Maßnahmen in der Altenpflege
  • LS 31 Orientierung einer neuen Mitarbeiterin in Bezug auf die Strukturen formeller und informeller Abläufe in der stationären Pflege ( 42 Std.)

Projekte

Pro Ausbildungsjahr findet ein Projekt statt. Inhaltlich drehen sich diese Projekte beispielsweise um die Betreuung von älteren Menschen, die Erhaltung der eigenen Gesundheit oder eine Idee aus dem Kurs wird umgesetzt.

Bei den Projekten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und unsere Auszubildenden haben meist sehr viel Spaß bei dieser anderen Art von Unterricht.

Einige Eindrücke finden Sie hierzu unter “Projekte”.