Ausbildung Ergotherapie

Zugangsvoraussetzungen

  • Sekundarabschluss I – Realschule oder
  • Hauptschulabschluss mit abgeschlossener mindestens zweijähriger Berufsausbildung

Wir erwarten von Ihnen neben Lern- und Leistungsbereitschaft die Einsicht in die Notwendigkeit zur fortlaufenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, ebenso die Bereitschaft, Ihr eigenes Handeln kritisch zu reflektieren.

Psychische Stabilität und körperliche Belastbarkeit setzen wir in diesem Beruf voraus.

Ansprechpartnerin für die Ausbildung ist die fachliche Leitung Frau Berthold

Telefon: 04286 9267923
E-Mail: j.berthold@oks.de

Ausbildungsinhalte und Ziele

Die dreijährige Ausbildung umfasst theoretischen und praktischen Unterricht sowie eine praktische Ausbildung.

Im Fach berufsorientierter Unterricht werden schwerpunktmäßig Kenntnisse und Kompetenzen über ergotherapeutische Mittel wie

  • handwerkliche und gestalterische Techniken
  • Spiele
  • Hilfsmittel
  • Schienen
  • technische Medien

und

  • motorisch-funktionelle
  • neurophysiologische
  • neuropsychologische
  • psychosoziale
  • arbeitstherapeutische

ergotherapeutische Verfahren vermittelt.

Diese Handlungskompetenzen werden durch das Vermitteln u. a. medizinischer, sozialwissenschaftlicher, juristischer Inhalte unterstützt.

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern die Fähigkeit vermitteln, in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Ergotherapie die dort auftretende Anforderungen kompetent, flexibel und stets verantwortungsbewusst zu bewältigen mit dem Ziel:

  • Eigenverantwortung für ihre Ausbildung übernehmen,
  • zu aktivem und kritischem Lernen befähigt werden,
  • Qualifikationen erwerben, die zur Bewältigung unterschiedlicher beruflicher Situationen dienen.

Schulgeld und Finanzierung

Die monatlichen Schulkosten betragen 320,00 Euro. Über einige geringe Zusatzkosten (z.B. Erste-Hilfe-Kurs, Impfungen, Unterrichtsmaterialien) informieren wir Sie gerne.

Beginn

Im Oktober eines jeden Jahres, teilweise ist es auch nach diesem Termin noch möglich in die Ausbildung einzusteigen: Informieren Sie sich gerne telefonisch bei Herrn Rasch unter 04286 926792 oder per Mail an j.bertholdt@oks.de

Abschluss und Karrieremöglichkeiten

Unsere Schule bietet zum Erwerb weiterer fachlicher Kompetenzen sowie wissenschaftlicher Qualifikationen, in Kooperation mit einer Niederländischen Hochschule, die Möglichkeit einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Bewerbung

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zwei Passfotos mit Namen
  • Schulabschlusszeugnis
  • geeignete Nachweise zu bisherigen Berufstätigkeiten

Aufnahmeantrag ausfüllen, ausdrucken und einsenden (102,4 KiB)

Ausbildungsbeginn ist am 1. Oktober eines jeden Jahres!

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung!
Sprechen Sie uns gerne an!